So antwortet man auf eine Frage bei Ebay.

Zu allererst – ja man kann bei Ebay eine Frage von einem Verkäufer beantworten! Die erschreckende Zahl meiner nicht beantworteten Fragen liegt zwischen 10 u. 20%. Ein Grund wird sein, dass viele einfach nicht in der Lage sind eine „echte Ebay-mail von den (bei mir) täglich mehrfach reinkommenden Phishingmails zu unterscheiden. Ist mir aber als Begründung zu wenig, da einerseits der Inhalt thematisch passt und andererseits grammatikalisch nahezu einwandfrei ist im Vergleich zu den plumpen Fakemails. Zusätzlich erscheint diese im Ebay-Nachrichtenordner… Wenn man sich also nicht sicher ist, einfach gegen-checken ob die gleiche Nachricht auch bei Ebay nachzulesen ist.

Wenn man bei Ebay eine Frage bekommt, so sieht es in aller Regel so aus wie auf dem Bild zu sehen. Ein markanter Rand um den blauen ntworten-Button ist ein 100%iger Hinweis dass es sich um eine Email handelt welche ihnen Schaden zufügen will.

Der schwarze Pfeil zeigt wo man nun eine echte Ebay-Nachricht beantworten kann. Es öffnet sich ein neues Browsertab und schon geht es los!